| Fliegen An Der Hausfassade

In der US-amerikanischen Stadt Saint Paul, Minnesota, sorgte ein Waschbär zu Beginn der Woche für Aufsehen. Der Waschbär versuchte zwei Tage lang ein Hochhaus hoch zu klettern. Dabei hatten die Einsatzkräfte Mühe ihm zu helfen, was einen Hype um das Tier in den sozialen Medien auslöste.

Fliegen im Haus - fliegen an der hausfassade

Image Source: schaedlingskunde.de

In der Nacht zu Montag begann der kleine Abenteurer seine Klettermission, als er auf den Gebäudesims eines zweistöckigen Hauses kletterte, berichtete das amerikanische Nachrichtenportal “MPR News”. Später wechselte er zum Erstaunen aller Schaulustigen auf das nebenstehende UBS-Gebäude und kletterte bis zum zwanzigsten Stockwerk hinauf. Pausen legte er ein, wenn er einen Vorsprung erklommen hatte, so zum Beispiel am Dienstag in mehr als 60 Metern Höhe.

Vermutlich versuchte sich der Waschbär vor dem Großstadtlärm zu retten. Bryan Lueth vom Minnesota Department of Natural Ressources sagte gegenüber “MPR News”: “Wenn ich mir ein Szenario ausdenken müsste, würde ich sagen, dass er sich vielleicht in einer Gasse verschanzt hat und durch etwas herausgejagt wurde und dann auf den Bürgersteig rannte. Dann sind da alle diese Leute um ihn herum.” Er habe dann Angst bekommen, sei seinem natürlichen Instinkt gefolgt und sei dann hochgeklettert.

Der Papst läßt weisen Rauch aufsteigen, wir lassen Pusteblumen über ..

Image Source: jimcdn.com

Passanten und Schaulustige riefen das “Wildlife Rehabilitation Center ” von Minnesota an und baten um Hilfe für den Waschbären. Die versuchten ihm mit einer Holzrampe den Rückweg runter zum Boden zu ermöglichen. Doch der Waschbär hatte andere Ideen und floh.

Wie “Bento” berichtet, versuchten die Einsatzkräfte im Anschluss das Tier nach oben zu locken. Dafür setzten sie Duftstoffe ein, die den Waschbären dazu animieren sollten schneller nach oben zu kommen, nachdem er bereits längere Zeit ohne Wasser und Essen an der Gebäudewand unterwegs war.

Fliegen im Haus - fliegen an der hausfassade

Image Source: schaedlingskunde.de

Am Mittwochmorgen gegen halb zehn war es dann soweit. Der Waschbär, von “MPR News” “Spider-Racoon” (dt. Spinnen-Waschbär) genannt, schaffte es auf das Dach des Gebäudes. Dort wurde er von Tiermedizinern in Empfang genommen und mit Katzenfutter aufgepäppelt.

Insekten-Invasion an Hausfassade? (Tiere, Haus, Schädlinge) - fliegen an der hausfassade

Image Source: gutefrage.net

In den sozialen Medien verfolgten viele Nutzer unter dem Hashtag “#mprracoon” die Aktion des Kletter-Begeisterten. “Guardians of the Galaxy”-Regisseur zeigte – wohl auch aufgrund des Waschbären in einer der Hauptrollen – ein Herz für das Tier. Er twitterte am Dienstag: “Ich spende Tausend Dollar an jede Wohltätigkeitsorganisation, die den Waschbären rettet. Ich komme damit nicht klar. Armer Kerl.”

Der Papst läßt weisen Rauch aufsteigen, wir lassen Pusteblumen über ..

Image Source: jimcdn.com

Nachdem der Waschbär es auf das Dach geschafft hatte, wurde er von den Twitter-Nutzern gefeiert. Ein Nutzer zog sogar eine persönliche Motivation aus dem Durchhaltevermögen des kleinen Tiers. “Der Waschbär gab mir Hoffnung, dass wir alles mit Entschlossenheit und Stärke durchstehen können.”

Fliegen im Haus - fliegen an der hausfassade

Image Source: schaedlingskunde.de

Ronner Heinz AG - Schädlingsbekämpfung, Fassadenschutz, Spinnen ..

Image Source: ronner-ag.ch

Ronner Heinz AG - Schädlingsbekämpfung, Fassadenschutz, Spinnen ..

Image Source: ronner-ag.ch

Hausbau Erfahrungen » Aussenputz - Ein Fertighaus entsteht: Bauen ..

Image Source: firstbreeze.com

Hausbau Erfahrungen » Aussenputz - Ein Fertighaus entsteht: Bauen ..

Image Source: firstbreeze.com

Hausbau Erfahrungen » Aussenputz - Ein Fertighaus entsteht: Bauen ..

Image Source: firstbreeze.com

Insekten-Invasion an Hausfassade? (Tiere, Haus, Schädlinge) - fliegen an der hausfassade

Image Source: gutefrage.net